WL-Blow

Die Ausblasvorrichtung WL-Blow mit integriertem Luftmengenbegrenzer dient zum Ausblasen, Trocknen und zur Reinigungsunterstützung nach der Anwendung von WL-clean/WL-cid (Reinigung/Desinfektion*) an den Innenflächen von Hohlkörper- und Übertragungsinstrumenten*. WL-Blow dient ausschließlich der Anwendung im Aufbereitungsraum, es kann an die vorhandene ölfreie Trockenluftanlage angeschlossen werden!**

*Bitte Herstellerfreigaben beachten!
**Der Anschluss eines Bakterienfilters wird empfohlen!

Anwendung nur durch Fachpersonal

Lieferformen

REF 4160 WL-Blow Set